Ausgehen mit Kindern

IMG_6094Neo – Bar & Restaurant

In Heidelbergs jüngstem Stadtteil, der Bahnstadt, liegt eingebettet im backsteinernen Gemäuer der alten Güterhalle und hinter einer großflächigen Glasfront das neue Restaurant Neo. Seit April 2016 lockt dieser neue kulinarische Nachbar der Halle 02 mit gut durchdachtem
Konzept, urbanem Großstadtflair und hoher Qualität auf der Karte. Zwischen warmen Farben und klaren Linien großzügig platziert kommen hier Steak-Freunde auf ihre Kosten. Die ästhetisch präsentierten Gerichte werden mit Elementen angerichtet, die Tradition und Moderne stimmig vereinen. Und zusätzlich darf man sich in diesem modernen Restaurant auf wunderbare Sushi-Kreationen freuen. Wer Lust auf etwas Veganes oder Vegetarisches hat, wird ebenfalls fündig und für die jüngeren Gäste ist mit Backfisch vom Lachs mit hausgemachten (!) Pommes (7.-) oder paniertem Putenschnitzel mit hausgemachten Pommes (6.50) bestens gesorgt. Bei schönem Wetter lockt die Terrasse; und der benachbarte Zollhofgarten mit seinem riesigen Spielplatz ist ein phänomenaler „Ungedulderlöser“ und Entspanner zugleich.

Neo – Bar & Restaurant, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg, 06221 6525870, Küchenöffnungszeiten
Di bis Sa 17.30 – 23 Uhr, Restaurant/Baröffnungszeiten: Di bis Do 17.30 – 1.  Uhr, Fr und Sa 17.30 – 2. Uhr, So und Mo Ruhetag, neo-heidelberg.de

IMG_6104

Gorillah
Am Wegesrand, unscheinbar zwischen monotonem Gewerbegebiet und weiten Feldern, befindet sich unaufdringlich und hinter schlichter, aber klarer Fassade, ein wahres Juwel der kreativen, jungen Küche. Ein erfrischender Ort für hausgemachte Speisen, der seines gleichen sucht. Die Betreiberin Constanze Mayer-Ullmann kocht und bereitet fleißig in ihrem Gorillah alles frisch zu, kreiert in ihrer offenen Küche saisonale Leckereien zu handgemachten Leckerbissen, regionale Produkte werden zu absoluten Kassenschlagern. Altes wird neu gedacht, Bekanntes wird überraschend serviert und die selbst produzierten Paddies krönen täglich jeden Burger, die nicht frischer und saftiger sein
könnten. Ein ganz wunderbarer Ort für tolle Küche!
Berliner Ring 147, 64625 Bensheim, 06251 8557715, Mo bis Mi. 9.30 – 19 Uhr, Do & Fr 9.30 – 23, Sa 18 – 24 Uhr, gorillah.de

IMG_6102

Mexico Lindo
Seit 2012 bereichern Carlos und Helen mit sehr herzlichem Engagement, farbenfroher Gastlichkeit und authentischer Kochkunst nicht nur Schwetzingen, sondern ziehen stets Besucher aus nah und fern in ihr buntes Restaurant. Gekocht wird hier mit Originalität und variantenreichen, mexikanischen Spezialitäten, die erfrischenderweise nichts mit weit verbreiteten Tex-Mex-Klassikern am Hut haben, sondern das Sein und Wesen von Mexiko widerspiegeln. In entspannter und familiärer Atmosphäre kann man sich hier auf unverfälschter Weise auf eine Reise durch Mexiko begeben und mal feurig oder mild, mal süß oder sauer, mal vegetarisch oder auch mit Fisch, aber stets mit einer eigenen, kulinarischen Explosion den Gaumen bezirzen. In den warmen Monaten lockt die Terrasse auf der Fußgängerzone, die Kinderkarte ist bunt und variabel und mexikanische Feste werden gerne und nicht zu knapp begangen.
Mannheimer Str. 26 | 68723 Schwetzingen | 06 20 2 97 06 03 5 | Di bis So 17 – 24 Uhr | mexicolindo-restaurant.de

Löffelmeter

skal_Löffelemter

Auf der Suche nach kinderfreundlichen Restaurants sind uns zwei Brüder begegnet. Einer heißt Sean, der andere Max, und beide zusammen sind „Löffelmeter“, der originellste Restaurantführer für Heidelberg und Umgebung. Hier werden nicht nur Sternelokale getestet, sondern auch Imbissbuden, Feinkostläden und Dönerläden. Aktuelle Tipps gibt’s übrigens täglich auf: facebook.com/loeffelmeter und auf: loeffelmeter.de

Eine Antwort hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.