Bekommst Du ein Baby, oder bist Du nur dick? Haben gewonnen …

„Wann kommt denn nun endlich der Führer?“, stöhnt Leon genervt. Eisiges Schweigen folgt seiner Frage. Unpassender hätte sie nicht sein können, seine Eltern besuchen gemeinsam mit ihm und einer Reisegruppe eine KZ-Gedenkstätte und man wartet gerade gemeinsam auf eine FÜHRUNG.

„Ich habe überhaupt kein Spielzeug, ich muss den ganzen Tag FERNSEHEN!“

Gefreut hat sich auch die Mutter der kleinen Mila. Die Familie will in feinen Restaurant zu Abend essen und als die Mutter von der Toilette zurückkommt, wissen sämtliche Gäste, dass die Mama „ganz fein Pipi“ gemacht hat. Mila hat es nämlich freudig durch den Raum gebrüllt. Das sind nur zwei der vielen unglaublich witzigen Peinlichkeiten, die das Autoren-Du Jan Zerbst und Peter Zernechel gesammelt und ihn ihrem Buch „Bekommst Du ein Baby, oder bist Du nur dick?“ gesammelt haben. Viele der Situationen werden viele Eltern (leider) wiedererkennen werden und sich vielleicht bei dem Gedanken ertappen, wie unglaublich politisch unkorrekt und geradezu rassistisch kleine Kinder sein können (woher die das nur haben?!).  Da wird der dunkelhäutige Mann in der Straßenbahn gefragt, ob der denn der Schwarzfahrer sei, vor dem mit den Schildern gewarnt würde. Oder die wütende Dreijährige, die an der Supermarkt-Kasse kein rosa Plastik-Spielzeug bekommt und daraufhin lauthals verkündet, sie hätte überhaupt kein Spielzeug zuhause und müsse den ganzen Tag fernsehen!

 

Zu den Autoren:

Jan Zerbst und Peter Zernechel sind Hörfunkredakteure beim Radiosender ffn. Sie haben ihre Hörer nach peinlichen Erlebnissen mit ihren Kindern befragt und die lustigsten Anekdoten in diesem Buch zusammengetragen.

Gewonnen haben: Kristina Vollbrecht, Carsta Stuhltraeger und Daniel van Laake. Wir gratulieren herzlich und sagen allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen!

Eine Antwort hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.