Freilichtmuseum Hessenpark entdecken


Im Freilichtmuseum Hessenpark wird Geschichte lebendig. Seit über 40 Jahren gibt es hier für kleine und große Besucher viel zu entdecken: Alte Handwerke, traditionelle Landwirtschaft, spannende Ausstellungen und mehr als 100 historische Gebäude zeigen, wie unsere Vorfahren im ländlichen Hessen gelebt haben, als es noch keine Waschmaschinen, Kühlschränke und Kaufhäuser gab. Auf dem 65 Hektar großen Gelände leben viele Tiere, die früher auf den Bauernhöfen der Region heimisch waren. Als zertifizierter Arche-Park setzt sich der Hessenpark für den Erhalt alter Nutztierrassen ein. Die Ziegen, Rinder, Schafe, Schweine, Kaninchen, Hühner und Gänse freuen sich über einen Besuch im Stall oder auf der Weide.

Mit dem Museumstheater können Besucher im Rahmen von Schauspielführungen Zeitreisen in die Vergangenheit unternehmen. Während der Hauptsaison von März bis Oktober finden zudem jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr öffentliche Rundgänge mit wechselnden Themen statt, bei denen sich das Museum aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln entdecken lässt. Der Hessenpark bietet seinen Gästen ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm. Dazu gehören Thementage, Feste, Märkte und Ferienprogramme mit Handwerksvorführungen, Kursen und Mitmachangeboten für Kinder. Jährliche Höhepunkte für die junge Generation sind der Märchentag, der 2017 am 25. Juni stattfindet, und die Kinderwoche vom 7. bis zum 13. August, mit der die hessischen Sommerferien zu Ende gehen.

Richtig austoben können sich kleine Museumsgäste auf dem Spielplatzgelände in der Baugruppe Nordhessen. Hier laden ein Kletterturm mit Rutsche, eine Wasserspielanlage, eine historische Kegelbahn, eine Nestschaukel, eine historische Dampfwalze, ein Sandspielbereich, ein Platz für alte Kinderspiele wie „Himmel und Hölle“ oder Gummitwist und ein Kletterparcours zum Spielen ein. Direkt gegenüber befindet sich die Martinsklause, wo man Getränke, kleine Gerichte, Kuchen und Eis kaufen kann.

 

Eintritt:
Kinder unter 5 Jahren frei, Kinder ab 6 Jahren 2,50 Euro, Erwachsene 8-9 Euro, Familien 16-18 Euro

Öffnungszeiten:
März bis Oktober: täglich von 9 bis 18 Uhr, Einlass bis 17 Uhr
November bis Februar: samstags, sonn- und feiertags von 10 bis 17 Uhr, Einlass bis 16 Uhr

Adresse:
Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5, 61267 Neu-Anspach/Taunus
06081 5880
06081 588127
service@hessenpark.de
hessenpark.de

Eine Antwort hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.