Den tropischen Regenwald erforschen

Ferienprogramm in Heidelberg 

Ausgerüstet mit „Forschertagebuch“, Lupe, Fernglas und Maßband durchstreifen die Kinder den Tropenwald und orientieren sich dabei mit einem Kompass. Wo steht die Pflanze mit den größten Blättern und wo wächst das größte Gras der Erde? Nach einem gemeinsam gekochten Mittagessen werden anschließend Kaugummi und Schokolade selber hergestellt. Von 9.30 bis 15.30 Uhr (jeweils am Botanischer Garten /Eingang zu den Gewächshäusern).

Infos unter grueneschule.cos.uni-heidelberg.de oder unter 06221 545783. 

Kommentar schreiben