DIY Tuesday #54

Nicht nur Halloween steht vor der Tür – es ist auch Kürbiszeit. Die nahrhaften Naturwunder sind nicht nur lecker, sondern eignen sich wunderbar zum Basteln oder als Deko-Idee für die Herbstzeit. Heute haben wir ein Kürbis-Special vorbereitet, bei dem gezeigt wird, wie man witzige Emojis aus Zierkürbissen herstellen kann. Für Gruselfans haben wir außerdem ein DIY für die Süßigkeitenaufbewahrung vorbereitet. Im Anschluss zeigen wir dann noch, wie man einen Apfel in einen Kürbis verwandelt. Na, gespannt?

Emoji-Kürbis

Material für einen Smiley-Kürbis

Material Kürbisse Halloween Emojis selber machen DIY Kreativ mit KindernEin kleiner Zierkürbis, gelbe und weiße Acrylfarbe, Pinsel, eventuell etwas rote Stempelfarbe und ein kleiner Schwamm sowie verschiedene Permanentmarker oder Lackstifte beispielsweise in den Farben Weiß, Schwarz und Rot.

1.Schritt1. Schritt: Zuerst wird der Zierkürbis gelb angemalt. Die gelbe Farbe muss vollständig austrocknen.

2.Schritt2. Schritt: Währen der Kürbis trocknet, überlegt man sich, welchen Gesichtsausdruck der Emoji haben sollte. Ideen dafür bringt zum Beispiel das eigene Smartphone oder die Suche bei einer Internetsuchmaschine. Mit schwarzem Permanentmarker zeichnet man so Augen und einen Mund. Je nachdem für welches Gesicht man sich entscheidet, verwendet man weiße Farbe für die Zähne oder rote Farbe für die Zunge. Tipp: Mit einem Schwämmchen und roter Stempelfarbe kann man dem Kürbis rote Wangen zaubern.

3.Schritt3. Schritt: Wer sein Smiley-Kürbis wetterfest machen möchte, sollte diesen mit wasserfesten Lack besprühen. Je mehr Emojis man herstellt, desto lustiger wird die Truppe!

 

Der Süßigkeiten-Eimer für Halloween

Material für einen Kürbis-Eimer

Material Kürbiseimer Halloween DIYEine große saubere sowie leere Blechdose, eine Schere, schwarzer sowie orangefarbener Bastelfilz, Alleskleber, Biegeplüsch in Orange und Grün, zwei Holzperlen mit Bohrung, Klebestreifen und ein Stift.

1. Löcher in Dose stechen mit Schere DIY (2)1. Löcher in Dose stechen mit Schere DIY (1)1. Schritt: Zunächst werden mithilfe der Schere zwei Löcher in die Dose gebohrt. Die Löcher befinden sich jeweils links und rechts der Dose und dienen später dazu, den Henkel des Eimers daran zu befestigen. Die Löcher sollten sich auf gleicher Höhe befinden.

2. DIY Filzstoff um Dose kleben Halloween Kürbis2. Schritt: Nun schneidet man den orangefarbenen Filzstoff zu. Dieser sollte so groß sein, dass er vollständig um die Dose gelegt werden kann. Die Höhe des Stoffes bemisst sich an der Höhe der Dose plus etwa 6 cm. Der Bastelfilz wird entsprechend an der Dose festgeklebt.

3. Filz einschneiden und um die Kante kleben DIY Halloween Kürbisse (2) 3. Filz einschneiden und um die Kante kleben DIY Halloween Kürbisse (3)3. Filz einschneiden und um die Kante kleben DIY Halloween Kürbisse (1)3. Schritt: Damit es später nicht zu Verletzungen kommt, wird die Schnittkante der Dose mit dem überstehendem Bastelfilz verblendet. Dafür schneidet man den Stoff im Abstand von circa 2 cm ringsherum ein. Die dadurch entstandenen Streifen werden nach Innen geklappt und festgeklebt. Tipp: Mit Wäscheklammern kann der Stoff so lange fixiert werden, bis er getrocknet ist.

4. Gesicht aus schwarzem Filz ausschneiden DIY Halloween Kürbis (1)4. Gesicht aus schwarzem Filz ausschneiden DIY Halloween Kürbis (2)4. Schritt: Währen der Filz an der Dose trocknet, wird das Kürbis-Gesicht vorbereitet. Dafür schneidet man aus dem schwarzen Filz zwei Augen und einen Mund aus. Die Einzelteile werden ebenfalls mit Kleber an der Dose befestigt.

5. Biegeplüsch durch Öffnung durchfädeln mit Perlen DIY Kürbs Halloween (2)5. Biegeplüsch durch Öffnung durchfädeln mit Perlen DIY Kürbs Halloween (3) 5. Biegeplüsch durch Öffnung durchfädeln mit Perlen DIY Kürbs Halloween (4)5. Biegeplüsch durch Öffnung durchfädeln mit Perlen DIY Kürbs Halloween (1) 5. Biegeplüsch durch Öffnung durchfädeln mit Perlen DIY Kürbs Halloween (5)5. Schritt: Jetzt ist der Nasch-Eimer fast fertig: Wir stellen den Henkel her. Dafür bohrt man mit der Schere erneut die Löcher in der Dose nach, sodass auch in dem Filzstoff auf der Dose die zwei Löcher zu sehen sind. Dann fädelt man den orangenen Biegeplüsch hindurch und zwar so, dass jeweils links und rechts eine Holzperle hinzugefügt wird. Den Biegeplüsch kann man Innen problemlos verknoten.

6. DIY Grün für Kürbis kringeln Halloween Kreativ mit Kindern (1)6. DIY Grün für Kürbis kringeln Halloween Kreativ mit Kindern (2)6. DIY Grün für Kürbis kringeln Halloween Kreativ mit Kindern (3)6. Schritt: Zum Schluss schnappt man sich noch den grünen Biegeplüsch und wickelt ein Stück davon um einen dünnen Stift herum, sodass sich der Plüsch kringelt. Mit einem Stück Klebeband wird der gekringelte Biegeplüsch im Doseninneren über dem Kürbisgesicht festgeklebt. Fertig!

Kürbiseimer aus Dosen und Biegeplpüsch oder Papier basteln DIY (1)Nun kann man Süßigkeiten sammeln gehen!

Kürbiseimer aus Dosen und Biegeplpüsch oder Papier basteln DIY (2)Wer keinen Filz zur Hand hat, kann auch Papier verwenden und natürlich auch eine kleinere Dose verbasteln – so wie die Dose hinten auf dem Bild.

 

Der Kürbis-Stempel

Material für einen Kürbis-Stempel

Material Kürbisstempel aus ÄpfelnEin Apfel, Wasser- oder Acrylfarbe in Orange und Grün, ein Küchenmesser, ein schwarzer Fasermaler, eine flache Schale, helles Papier oder Butterbrottüten.

1. Apfel durchschneiden DIY Halloween Kürbis1. Schritt: Bevor es losgeht, sollte man seinen Bastelbereich mit einer Unterlage ausstatten. Danach wird der Apfel in der Mitte durchgeschnitten. Die Kerne werden entfernt.

2. Farbe in Behälter mischen2. Schritt: Nun verteilt man die orangene Farbe in der flachen Schale. Dafür eignet sich zum Beispiel ein Holzstab oder ein Pinsel. Außerdem legt man das zu bedruckende Papier bereit.

3. Apfelhälfte mit Farbe einreiben und auf Papier stempeln3. Schritt: Jetzt kommt der große Moment: Man taucht eine Apfelhälfte mit der flachen Seite in die orangene Farbe oder bestreicht diese Apfelhälfte mithilfe eines Pinsels. Dann stempelt man mit dem Apfel auf dem Papier oder auf die Butterbrottüte.

4. Grundform trocknen lassen4. Schritt: Die so gedruckte Kürbis-Grundform muss zunächst komplett trocknen.

5. Mit Marker und grüner Farbe Details auf Kürbis malen DIY Halloween (2)5. Mit Marker und grüner Farbe Details auf Kürbis malen DIY Halloween (1)5. Schritt: Sobald die Kürbisse trocken sind, erhalten diese mit einem Permanentmarker oder einem schwarzen Fasermaler ein passendes Gesicht. Mit grüner Acrylfarbe kann man noch Kürbisgrün hinzufügen.

Bedrucktes Papier

Aus dem bedruckten Papier kann man zum Beispiel Halloween-Karten basteln. Aus den Butterbrottüten werden Süßigkeiten-Tüten oder Lichtertüten. Dafür stellt man ein Glas mit einem Teelicht in die Tüte hinein.

Beitragsbilder Halloween Special Basteln DIY alles mit Kürbis (2) StadtLandKind wünscht euch viel Spaß beim Kürbis-Basteln!

 

Bilder und Text: Kathleen Lassak

Eine Antwort hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *