Einmal Prinzessin oder Ritter sein

Einmal Prinz oder Prinzessin, Burgherrin oder Ritter sein: Das können Kinder ab sofort wieder im Erbacher Schloss. Darüber hinaus bietet das neu erschienene Jahresprogramm viele weitere tolle Erlebnisse für Kinder zwischen vier und zwölf sowie für Jugendliche bis 15 Jahre: An mutige Kinder richtet sich die „Ernennung zur Schlosswache“, denn tapfere Wachleute haben die Aufgabe, die Wachtürme zu kontrollieren und das Burgtor zu verteidigen. Das freundliche Schlossgespenst Luidschi nimmt die Kinder mit ins Schloss und zeigt ihnen sein Zuhause und alle seine Lieblingsplätze. Weitere Veranstaltungen, die beispielsweise auch individuell zum Schulausflug oder für Kindergeburtstage gebucht werden können, stehen unter dem Titel „Wie kommt der Ritter in die Rüstung?“, „Mit dem Kasperle Erbach entdecken“ oder „Wie Mama und Papa vor 300 Jahren lebten“. Familien gehen gemeinsam „Auf Entdeckungstour durch das Schloss“.

Flyer_v01_finale.indd

Im Elfenbeinmuseum dürfen sich Kinder und Jugendliche im „Feilen und Schleifen“ üben, gehen bei einer Führung unter dem Titel „Aus dem Leben eines Elfenbeinschnitzers“ auf „Weltreise“ und erfahren, wie in anderen Ländern und auf anderen Kontinenten Elfenbein geschnitzt wurde oder hören bei der Führung „Elfenbein & Religionen“, wie beliebt der kostbare Werkstoff bei allen Religionen war und welch großartige Schnitzereien daraus entstanden sind. Angeboten wird überdies eine Kirchenführung speziell für Kinder, die sich der Frage „Wohnt der liebe Gott ganz oben im Turm?“ widmet.

Näher beschrieben werden all diese Angebote in der kindgerecht gestalteten Broschüre „Kinderspaß in Erbach“, die in der Touristik-Information im Alten Rathaus und in beiden Museen kostenlos zu erhalten ist oder auf Wunsch auch per Post zugeschickt wird. Der in die Broschüre eingelegte Veranstaltungsplaner informiert über die offenen Termine für die unterschiedlichen Veranstaltungen bis Oktober. Zudem können auf der Internetseite schloss-erbach.de die Broschüre und der Veranstaltungsplaner heruntergeladen werden.

Öffnungszeiten der Touristik-Information Erbach: Täglich von 10 bis 17 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen. Kontakt: 06062 6480, tourismus@erbach.de.

 

Kommentar schreiben