Die Heidelberger Ferienangebote 2018 sind online

Ein Blick in die Heidelberger Feriensuchmaschine lohnt sich: Schon jetzt sind auf heidelberg.de/ferienangebote mehr als 300 Ferienangebote für Kinder und Jugendliche zu finden, die Abwechslung und Spaß für alle Schulferien 2018 garantieren. Bis Ende Januar werden Familien in Heidelberg hier wieder aus mehr als 400 Angeboten für das ganze Jahr auswählen können. Die Angebotszahl wird im Jahresverlauf noch deutlich steigen, da die Jahresplanung vieler Veranstalter zum Jahresbeginn noch nicht abgeschlossen ist. 2017 waren es bis zum Sommer tatsächlich mehr als 500 Veranstaltungen – so viele wie noch nie.

Das Online-Angebot bietet Eltern und Kindern die Möglichkeit, die Angebote nach individuellen Bedürfnissen zu filtern und direkt zu sehen, ob noch Plätze verfügbar sind. Das erleichtert bei der großen Zahl an Angeboten die Orientierung und passgenaue Suche. Durch die Online-Verfügbarkeit haben Eltern stets Zugriff auf die ganz aktuellen Informationen. Dank Unterstützung der Günter Reimann-Dubbers Stiftung werden die Ferienangebote seit 2013 online über die eigens für Heidelberg entwickelte Suchmaschine präsentiert.

In Qualität und Umfang ist das Heidelberger Ferienprogramm einzigartig in der Region: Dahinter steht ein aktives Netzwerk aus über 90 Veranstaltern von Ferienangeboten, die in hohem Maß bereit sind, sich den wandelnden Bedürfnissen von Familien immer wieder neu anzupassen. Das Ferienprogramm reicht von Angeboten aus Kunst und Kultur über Tanz, Theater und Musik, Wissenschaft, Natur und Sport. Außergewöhnlich viele Ferienangebote gibt es auch außerhalb der Sommerferien in allen sogenannten „kleinen Ferien“. Auch die Anzahl an ganztägigen Betreuungsangeboten mit Verpflegung insbesondere für Kinder im Grundschulalter ist überdurchschnittlich. Mehr als die Hälfte der Angebote sind Ganztagsveranstaltungen mit flexiblen Hol- und Bringzeiten. Damit unterstützen die Stadt Heidelberg und ihre Partner Familien bei der frühzeitigen Urlaubsplanung und der Vereinbarkeit von beruflichen Anforderungen und Schulferienzeiten.

Ferien, die sich alle leisten können

 „Ferien für alle“ ist das Motto der Stadt Heidelberg. Deshalb ermöglichen die Heidelberger Feriengutscheine allen Kindern zwischen fünf und 13 Jahren unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern die Teilhabe an abwechslungsreichen und spannenden Ferienerlebnissen. Die Feriengutscheine werden bei Ausstellung oder Verlängerung der Heidelberg-Pässe in allen Heidelberger Bürgerämtern ausgegeben.

Fotos: Felix Bäcker (Aufmacher), Zoo Heidelberg (Schildkröte Julius mit Ferienkindern)

Kommentar schreiben