„Heidelberger Leander 2018“ Preisverleihung mit Lesung

Die Kinderbuchautorin und Übersetzerin Sabine Ludwig erhält den „Heidelberger Leander 2018“: „Sabine Ludwig kann meisterlich vom Alltag der Kinder erzählen. Sie würzt ihre Geschichten mit Humor und Phantasie, sie spielt mit Sprache und Begebenheiten und diese Vermischungen des Alltäglichen mit der Welt der Träume sind es, die ihre Bücher zu Lieblingsbüchern ihrer Leser machen.“ (Gabriele Hoffmann)

Dr. Hans-Bernhard Petermann führt in das Werk Sabine Ludwigs ein, die Unternehmensgruppe Schmitt & Hahn verleiht der Autorin zusammen mit Gabriele Hoffmann dem Künstler den Kinder- und Jugendbuchpreis „Heidelberger Leander 2017“. Schülerinnen und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums und des Kurfürst-Friedrich-Gymnasiums haben die Wahl der Preisträgerin mitentschieden und werden die Preisverleihung mit Überraschungen begleiten.

Als Highlight der Preisverleihung wird Sabine Ludwig aus ihren Büchern lesen und natürlich auch signieren.

Für alle Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene.

Hilde-Domin-Saal, Eintritt frei

Keine Anmeldung erforderlich.

In Kooperation mit der Buchhandlung Schmitt & Hahn.

„Leanders Katze“ // Copyright: Susanne Rotraut Berner

Foto: Martin Becker

Kommentar schreiben