Intensivtherapie in den Sommerferien

Die Intensivtherapie in den Sommerferien

Eine besonders geeignete Form zur Bewältigung von Lernschwierigkeiten ist eine Intensivtherapie in den Ferien. Auch in den Sommerferien 2016 bietet das Duden Institut diese Maßnahme an. In Einzelbetreuung erhalten Kinder oder Jugendliche Förderung zur Bewältigung ihrer Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechenschwäche. Eine Intensivtherapie umfasst 15 Therapiestunden. Sie werden in der Regel auf fünf Tage aufgeteilt.

Hausaufgaben

Hat das Kind durch Misserfolgserlebnisse in der Schule Lernfreude und Selbstvertrauen eingebüßt, so kann eine Intensivtherapie ein wichtiger Schritt sein, beides zurück zu gewinnen.

Nähere Informationen:

Duden Institute für Lerntherapie Mannheim und  Wiesloch

0621 1247178 (Mannheim),   06222 3046123 (Wiesloch)

mannheim@duden-institute.de und wiesloch@duden-institute.de

www.duden-institute.de

Kommentar schreiben