Keine Brille? Wir basteln eine Lochkamera

3

Eine Lochkamera ist ganz schnell gebastelt, man kann damit eine Sonnenfinsternis ansehen.

Wir brauchen:

Eine Dose Chips
Butterbrotpapier
schwarzes Tonpapier
Tesa
Hammer/ Nagel

1. Chips essen.

2. Mit Hammer und Nagel ein ganz kleines Loch unten in die Dose schlagen.

1

3. Tonpapier so rollen, dass es in die Dose passt.

2

4. Butterbrotpapier so zuschneiden, dass man es an einer Seite auf die Tonpapierrolle kleben kann.

5

5. Ineinanderschieben.

6

6. Auf die Sonnenfinsternis freuen!

 

Kommentar schreiben