„Nur ein Tag“

Was für ein zauberhafter, leichter und kitschfreier Film! „Nur ein Tag“ ist eine zeitlose Fabel über den Sinn des Lebens und das kostbare Geschenk der Freundschaft. Bereits das gleichnamige Theaterstück, das Hörspiel und das Buch von Multitalent Martin Baltscheit waren Publikumserfolge. In seinem Kinodebüt inszeniert er die Geschichte von Wildschwein, Fuchs und Eintagsfliege mit echten Schauspielern und ohne aufgesetzte Maskerade. Ein entzückender Film für Kinder und Erwachsene.
Wären Wildschwein und Fuchs doch bloß schnell abgehauen, statt der Eintagsfliege beim Schlüpfen zuzusehen. Jetzt müssen sie feststellen, dass die junge Fliege geradezu bezaubernd ist. Aber wer bringt ihr nun bei, dass sie nur diesen einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei der Todgeweihte. Und siehe da: Die frisch Geschlüpfte beschließt voller Mitgefühl für ihren neuen Freund, dass jetzt eben das ganze Leben in einen Tag muss – ein ganzes Leben inklusive dem ganz großen Glück!


„Nur ein Tag“ ist eine witzige und tiefgründige Fabel über den Sinn des Lebens und das kostbare Geschenk der Freundschaft. Jetzt hat das Multitalent Martin Baltscheit seinen Buch- und Bühnenerfolg für das Kino verfilmt. Die Tierfiguren werden von Schauspielern verkörpert und nicht etwa mit dem Computer animiert. Entstanden ist ein entzückender Kinderfilm, der mit seiner Botschaft, das Glück im Hier und Jetzt zu suchen, auch das erwachsene Publikum berühren wird. Empfehlenswert ab 5 Jahren.

Mit Karoline Schuch als Eintagsfliege, Lars Rudolph als Fuchs, Aljoscha Stadelmann als Wildschwein und Anke Engelke als zweite, depremierte Eintagsfliege, die ihren einzigen Tag freudlos verstreichen lässt.

Verlosung!

Am 29. Juni startet der Film im Mannheimer Cineplex Planken. Wer zwei Eintrittskarten und eine Hör-CD zum Film gewinnen möchte, schreibt bis zum 22. Juni eine Mail an: gewinnspiel@stadtlandkind.info. Betreff: Cineplex.

Mehr zum Film unter: wfilm.de/nur-ein-tag

 

*Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 18. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter des Unternehmens dürfen nicht teilnehmen. Der/die Gewinner wird/werden per Los ermittelt. Der/die Gewinner wird/werden per Mail benachrichtigt. Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder anderen sozialen Netzwerken und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nur für die Durchführung des Gewinnspiels und der Preisauslieferung genutzt. Die personenbezogenen Daten werden nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben oder verbreitet.

Kommentar schreiben