Weihnachten und Silvester im Nationaltheater Mannheim planen

Ab sofort ist es möglich, die Advents-, Weihnachts- und Silvestertage zu planen und die passenden Vorstellungen im Nationaltheater Mannheim dafür auszusuchen – die Karten für alle Vorstellungen im Dezember sind bereits im Vorverkauf.

Es empfehlen sich unter vielem anderen die neue Familienoper Aschenputtel, das amüsante Musical Wie werde ich reich und glücklich? sowie Rico, Oskar und die Tieferschatten, ein Schauspielstück für Groß und Klein, außerdem die nächste Neuproduktion des Jungen NTM, Die Regeln des Sommers, das beliebte musikalische Märchen Peter und der Wolf, die hochaktuelle Neuinszenierung von Orwells Klassiker 1984, Stephan Thoss’ neues Tanzstück Der Tod und das Mädchen, Hänsel und Gretel dürfen ebenfalls nicht fehlen und für die Jazzfreunde gibt es wieder Thomas Siffling’s Christmas Special.

Familientag

Der Sonntag, 17. Dezember ist am NTM der Familientag: Er beginnt um 11 Uhr am Jungen NTM mit Freche Fläche für Kinder ab zwei Jahren.

Ebenfalls um 11 Uhr gibt es für die etwas größeren Besucher ab acht Jahren im Opernhaus Rossinis Aschenputtel als Familienoper und im Anschluss daran ein Fotoshooting mit dem Aschenputtel und seinem Prinzen.

Um 15 Uhr folgt im Opernhaus Rico, Oskar und die Tieferschatten mit anschließender Autogrammstunde von Rico, Oskar und ihren Freunden aus der Dieffenbachstraße.

Um 18.30 Uhr schließlich findet im Opernhaus das Weihnachtskonzert mit Solisten, Orchester und dem Kinderchor des NTM statt.

Am Familientag gelten Familienpreise: Kinder bis 13 Jahre erhalten im Opern- und Schauspielhaus am Familientag 50 Prozent Ermäßigung, ihre Eltern erhalten für die Vorstellungen Aschenputtel und Rico, Oskar und die Tieferschatten 15 Prozent Ermäßigung.

Silvester am NTM

Das NTM begrüßt zusammen mit seinen Gästen das neue Jahr:

Im Opernhaus ist Mischa Spolianskys Zwanzigerjahre-Musical Wie werde ich reich und glücklich? (Karten ab 24 Euro) zu erleben, im Schauspielhaus Shakespeares Komödie Wie es euch gefällt (Karten ab 17 Euro).

Derweil haben sich die Foyers des NTM in einen glänzenden Festsaal verwandelt, mit Tanzmusik, Feuerwerk und allerlei Überraschungen für alle Besucher von Oper und Schauspiel.

www.nationaltheater-mannheim.de; Kartentelefon: 0621 16 80 150

Kommentar schreiben