Weinheim: Ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuung

Hausauggabenbetreuung

Seit drei Jahren gibt es die ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuung im Mehrgenerationenhaus in Weinheim. Gemeinsam mit Christine Münch von der Weinheimer Ehrenamtsinitiative „Wei“ hat der  Pädagoge Heinz Hermann Metzvor vor drei Jahren die ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuung für Kinder der Weststadt ins Leben gerufen.

Etwa zehn Kinder kommen nach der Schule täglich ins Mehrgenerationenhaus, um sich bei den Hausaufgaben helfen zu lassen. Die meisten Helfer haben eine pädagogische Lebenserfahrung.

Räumlich und personell ist die ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuung mittlerweile an Grenzen gestoßen, denn die Nachfrage ist groß. Der Hausleiter des Mehrgenerationenhaus stellt in Aussicht, dass ein neuer Raum zur Verfügung gestellt werden könnte. Dazu sind aber auch weitere ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuerinnen und – betreuer erforderlich. Jeder neue Mitstreiter wird vor seinem Einsatz geschult.

Wer Interesse daran hat das Team der ehrenamtlichen Hausaufgabenbetreuung im Mehrgenerationenhaus zu unterstützen, kann sich direkt mit Heinz Hermann Metz  in Verbindung setzen unter: 06201 56050

 

 

Kommentar schreiben