Heidelberger Frühling: Programm für junge Menschen

Ob Mitmachkonzert, Ferienworkshop oder Konzerte mit spannenden Programmen für Klassik-Neulinge. Die Programmreihen des Heidelberger Frühling bieten Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Neugierigen jeden Alters vielfältige Möglichkeiten, Musik zu erleben.

Classic Scouts Werkstatt – Get out of the Cage
für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren
Sa 26. März 2022 11 Uhr und Mo., 28. März 2022 19 Uhr
Dezernat 16

Die Teilnahme an der Werkstatt ist kostenlos | Anmeldung unter classic-scouts@heidelberg.de

Das Ritterturnier
Mitmachkonzert für Kinder von 5 bis 10 Jahren
So., 27. März 2022 14 Uhr
Bürgerhaus HeidelBERG im Stadtteil Emmertsgrund
Kosten:15 € Erwachsene, 5 € Kinder
Konzert ohne Pause (ca. 60 min)

Jonny’s Suite
Mi., 30. März 2022 19:30 Uhr
Aula der Alten Universität Heidelberg
52,00 € | 45,00 € | 32,00 € | 19,00 €
Konzert mit Pause

Im Anschluss: Künstlergespräch gemeinsam mit Heidelberger Schüler*innen und Mitgliedern der Classic Scouts, moderiert von Ute Kabisch.

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

SPRINGboard: Sindy Mohamed
Do., 31. März 2022 19:00 Uhr
Dezernat 16
Classic Scouts Moderation

Sindy Mohamed, die junge Weltenbürgerin mit der Bratsche, lädt ein, in ihr musikalisches Leben einzutauchen. Mit ägyptischen Wurzeln in Frankreich aufgewachsen und heute in Berlin lebend, trägt sie viele Kulturen in sich. Diese Vielseitigkeit spiegelt sich in ihrem Programm für Viola solo wider mit Werken von Johann Sebastian Bach und Henri Vieuxtemps bis zum zeitgenössischen irischen Komponisten Garth Knox.

Ganz schön was los beim König!
Mitmachkonzert für Kinder von 5 bis 10 Jahren
Maurice Steger Blockflöte
La Cetra Barockensemble
Ute Kabisch Konzeption und Moderation

Do., 14. April 2022 14:00 Uhr
Gesellschaftshaus Pfaffengrund

Die Stadt London, vor mehr als 300 Jahren. Ein großes Fest ist angesagt, sogar der König und die Königin wollen dabei sein. Alle Leute sind schon ganz aufgeregt: Wer darf wohl mitfeiern? Woran muss man denken? Was zieht man an? Wer macht die Musik?
Und was wäre ein königliches Fest ohne einen internationalen Star? Der Blockflöten-Virtuose Maurice Steger wird alle Gäste in Staunen versetzen!

Konzert ohne Pause (ca. 75 min) im Gesellschaftshaus Pfaffengrund.

Osterferienworkshop Welt_Raum_Klänge
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren mit und ohne eigene instrumentale Vorkenntnis
Haus der Astronomie
19. bis 22. April, Vormittagsgruppe: jeweils 9 bis 13 Uhr
Auch eine Nachmittagsgruppe kann besucht werden, die vom 19. bis 22. April jeweils von 14 bis 18 Uhr zusammen kommt (identischer Inhalt).

Beim Ferienworkshop Welt_Raum_Klänge im Haus der Astronomie Heidelberg erhalten Kinder zwischen 8 und 12 Jahren die einzigartige Gelegenheit, gemeinsam mit Naturwissenschaftlerinnen und Profimusikerinnen eine Reise durch Raum und Zeit zu unternehmen.

Der Workshop geht speziell auf die Gruppe der angemeldeten Kinder ein. Wir kontaktieren Sie im Nachhinein des Ticketkaufs, um weitere Details zu besprechen. Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Franziska Spohr franziska.spohr@heidelberg.de

Forschungsreise Kleiner Prinz
für Schulklassen ab Klasse 2
Fr 22. Juli 2022 10 Uhr und Sa., 23. Juli 2022 11 Uhr
Alte Pädagogische Hochschule Heidelberg

(€ 5 Schüler*innen, bis zu 4 Begleitpersonen pro Klasse frei)

Konzert um 10 Uhr, im Anschluss Workshop-Angebote bis ca. 13.30 Uhr

Auf der musikalischen Expedition ins Weltall begegnen wir den eigenartigsten Planeten-Bewohner*innen, mit denen wir uns irgendwie verständigen müssen. Ohne aktive Mithilfe des Publikums wird das nicht gehen! Im Anschluss an das Konzert öffnet die Pädagogische Hochschule ihre Türen für ein vielfältiges Werkstatt-Angebot, mit dem die Kinder das Konzerterlebnis kreativ verarbeiten können.

Geschichte frei nach Antoine de Saint-Exupéry.

Tickets für die Veranstaltung können per Email an tickets@heidelberger-fruehling.de oder telefonisch unter 06211-5840044 bestellt werden.

Mehr unter: heidelberger-fruehling.de/heidelberger-fruehling/programm-tickets/angebote-fuer-junge-menschen

Foto: Sindy Mohamed von Nikolaj Lund // Heidelberger Frühling

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben