Luzifer Junior: Lesung mit Jochen Till und Raimund Frey

Luzifer Junior lebt als Sohn des Teufels in der Hölle und soll den „Laden“ einmal übernehmen. Pech nur, dass sein Papa findet, Luzie sei für den Job noch viel zu lieb. Prompt schickt er ihn zum Praktikum auf die Erde. Denn wo bitte schön kann man das Böse sein besser lernen, als bei den Menschen? So landet Luzie im Sankt-Fidibus-Institut für Knaben. Da soll er sich bei Torben und seiner Bande abgucken, wie man so richtig fies und gemein sein kann. Die Frage ist nur, ob Luzie das überhaupt will!

Das lustige Abenteuer wird abwechselnd von Jochen Till und Raimund Frey gelesen. Im Anschluss der Geschichte gibt es ein fabelhaftes und unterhaltsames interaktives Livezeichnen, bei dem die Kinder mit einbezogen werden.

Für Kinder ab 8 Jahren. Die Veranstaltung findet in der Stadtbücherei, Poststr. 15 im Hilde-Domin-Saal im ersten OG statt, der Eintritt ist frei.

Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl) unter 06221/5836151 oder kinderbuecherei@heidelberg.de

Dienstag, 10. Mai, 16 Uhr

Stadtbücherei Heidelberg

Hilde-Domin-Saal

6. Mai 2022

Kommentar schreiben