Den „Atlas der Dinosaurier“ hat gewonnen …

Dieses großformatige Wimmelbuch nimmt Groß und Klein mit auf eine spannende Abenteuerreise zu den Dinosauriern und Reptilien der Urzeit.

Den Tyrannosaurus Rex kennt jedes Kind – doch was ist mit dem Archelon, der größten Schildkröte, die je auf der Erde gelebt hat, oder den Hatzegopteryx, der mit elf Metern Flügelspannbreit von Insel zu Insel fliegen konnte? Mit Der Atlas der Dinosaurier von Lucy Letherland können sich junge Leser innen auf eine spannende Reise durch Trias, Jura und Kreidezeit begeben und die prähistorische Welt der Dinosaurier kennenlernen.

Das wunderschön und klug gestaltete Buch aus dem feinen Verlag Kleine Gestalten ist eine Schatzkiste für jeden Dinosaurier-Fan: Detailreiche Szenerien informieren über das Leben und Verhalten der Tiere, Weltkarten zeigen die Fundorte ihrer Fossilien und kurze Texte informieren über Nahrungssuche, geschickte Jagdmethoden und kluge Verteidigungstechniken.

Zur Autorin: Lucy Letherland lebt und arbeitet in London. 2011 schloss sie ihr Illustrationsstudium an der Manchester School of Artmit Auszeichnung ab. Der Atlas der Dinosaurier ist ihr drittes Kinderbuch. Die ersten beiden Bänden Der Atlas der Abenteuer (2015) und Der große Atlas der Tiere (2017) sind vielfach ausgezeichnet und ebenfalls bei den Kleinen Gestalten erschienen.

Der Atlas der Dinosaurier 

Autorin: Lucy Letherland
Release Date: January 2018
Credits: Text: Emily Hawkins
Illustrationen: Lucy Letherland
Übersetzung: Andreas Bredenfeld
Format: 27 × 37 cm
Features: Vollfarbig, Hardcover, 88 Seiten
 Altersempfehlung: ab 6 Jahren
€ 29.90

 

Diana Dienewald. Wir gratulieren herzlich und sagen allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen!

1. Februar 2018

Kommentar schreiben


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere