Biografiearbeit für Schwangere

Am 20. Oktober findet der Workshop von 14 bis 17 Uhr unter der Leitung von Dr. Teresa A. K. Kaya in den Räumlichkeiten der Evangelischen Luthergemeinde in Heidelberg-Bergheim statt. Der Workshop wird in Kooperation mit der Beratungsstelle für Schwangere und junge Familien des Diakonischen Werkes Heidelberg angeboten.

Werdende Mütter sind herzlich dazu eingeladen, sich mithilfe von Biografiearbeit  im geschützten Rahmen auf die Spur prägender Mutterbilder zu begeben. „Biografiearbeit kann uns dabei helfen, unbewusste Mutterbilder zu erkennen und sie positiv für uns zu nutzen. So können wir uns bewusst und aktiv auf die eigene Mutterrolle vorbereiten,“ so Kursleiterin Dr. Teresa A. K. Kaya.

Kosten: 45.- EUR inkl. Obst und Getränke. Weitere Informationen und Anmeldung unter kontakt@takkaya.de.

 

27. September 2018

Kommentar schreiben


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere