Das erste Einhörnchen

So ein süßes Hörnchen! So ein süßes Buch!

Wie haben Einhörner eigentlich ihrer Hörner bekommen?

Alles begann eines Tages, als ein Mädchen namens Juni 
im Wald hinter ihrem Garten beobachtete, wie ein ganzes Rudel kleiner Zauberpferdchen fliegen lernen. Doch eines davon schaffte es einfach nicht und 
war sehr traurig darüber. Das Mädchen probierte alles Mögliche aus, damit das kleine Pferdchen fliegen lernt. Alles vergeblich. Nichts hilft. Juni ist genauso traurig wie das Pferdchen. Doch gemeinsam mit ihren Eltern hat Juni eine wunderbare Idee. Ob es klappt?

Beatrice Blue: Das erste Einhörnchen. Bohem Verlag, 2019. Für Kinder ab 3 Jahren geeignet. 
ISBN 978-3-85581-577-7, 15.- Euro 

Die Künstlerin Beatrice Blue:

Beatrice Blue ist Illustratorin für Bilderbücher und arbeitet auch als Künstlerin für visuelle Entwicklung für Animationsfilme. Sie lebt mit ihrem Ehemann Dani und ihrem Hund Jungle, immer umgeben von großen Abenteuern im kanadischen Montréal. Laut Homepage „verliebt in Magie, die Wälder, Farben“ und etwas, dass wir mal kinderfreundlich mit „Zaubertrank“ übersetzen.

Die Verlosung ist abgelaufen! Gewonnen haben: Familie Simon und Victoria Landgraf. Wir gratulieren herzlich und sagen allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen !

 

 

23. September 2019

Kommentar schreiben