Vier zauberhafte Schwestern: Wie alles begann. Gewonnen hat …

Zurzeit scheint es in den regalen der Buchhandlungen überall zu glitzern, zu glimmern und zu funkeln. Zumindest auf der „Mädchenseite“. Magie und Zauberei sind bliebt wie lange nicht und so entdecken kleine Leseratten eine Serie nach der anderen, die sie natürlich dann natürlich auch komplett lesen wollen. Eine dieser Zauber-Serien dreht sich im die „Vier zauberhaften Schwestern“ auf deutsch erschienen im Fischerverlag. Der neueste Band erzählt, wie Marina die zweitälteste Schwester ihre magische Kraft entdeckt: die Kraft des Wassers.

Marina ist ganz aus dem Häuschen: Sie kann zaubern! Die Kraft des Wassers ist eine herrliche Gabe und Marina kann es gar nicht erwarten, sie endlich einzusetzen. Doch dann ist alles nicht so einfach, denn erstens muss Marina ihre Magie geheim halten, zweitens muss sie sie kontrollieren lernen und drittens ist Wasser doch nicht so ungefährlich, wie sie dachte!

Für alle Fans und Neueinsteiger – auch unabhängig von den anderen Bänden lesbar!

Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Marina und die Kraft des Wassers

Sheridan Winn Illustriert von: Franziska Harvey

Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Marina und die Kraft des Wassers. Fischer Verlag 2018, 12.99 Euro.

Leseprobe: fischerverlage.de

Gewonnen hat: Mia aus Mannheim. Wir gratulieren herzlich und sagen allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen.

!VERLOSUNG ABGELAUFEN!

 

 

 

14. Mai 2018

Kommentar schreiben


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere