Buntes weihnachtliches Programm für Familien in Erbach

In der Odenwälder Kreisstadt startet traditionell am ersten Adventswochenende die Erbacher Schlossweihnacht rund um das gräfliche Schloss. Die offizielle Markteröffnung findet am Freitag, den 29. November, um 17 Uhr auf dem Marktplatz durch Bürgermeister Dr. Peter Traub zusammen mit Kindern der Erbacher Kindertagesstätten statt. Im Mittelpunkt steht dabei die Einweihung der neuen Beleuchtungselemente am Marktplatz und an den Marktzugängen.

Neu ist auch das erweiterte Angebot auf der Schlossweihnacht für Familien und Kinder. Von Lichterengeln, die süße Gold-Taler an die Kinder verteilen, über Auftritte des Kindertheaters „Tatüt“, eine Krippe mit lebendigen Schafen und Eseln bis hin zu einem Weihnachtsmann oder Vorlese-Omas im Alten Rathaus – die kleinen Besucherinnen und Besucher können viel entdecken und erleben. Aber auch für die Großen wird ein buntes Programm geboten mit zahlreichen Buden, die rund um das Schloss, auf dem Marktplatz, im Schlosshof und im Städtel zum Verweilen und Stöbern einladen.

Für die weihnachtliche Stimmung sorgt das abwechslungsreiche Musikprogramm: Egal ob Alphörner, Posaunenchor, Panflöte, mittelalterliche Musik oder Chorgesang – es ist für jeden Geschmack etwas dabei. In der Stadtkirche finden zudem die musikalischen Andachten „Adventslichter“ an allen vier Samstagen statt, und an den Sonntagen halten die Führungen durch die festlich beleuchtete Altstadt besinnlich-humorvolle Geschichten bereit.

Zur Schlossweihnacht gehören darüber hinaus auch der musikalische Advent am Schöllenbacher Altar in der Hubertuskapelle des Schlosses sowie die Erlebnisführungen durch die Gräflichen Sammlungen „Nachts in Schloss Erbach“. Außerdem laden Sonderführungen zur Besichtigung der Gräflichen Sammlungen mit ihren prunkvollen Räumen, antiken Büsten, der Waffenkammer und dem Rittersaal ein. Das ebenfalls im Schloss Erbach befindliche Deutsche Elfenbeinmuseum ist in den Wochen vor Weihnachten täglich von 12 bis 16 Uhr geöffnet, an den Adventswochenenden von 12 bis 18 Uhr.

Das Gesamtprogramm der Erbacher Schlossweihnacht, die ihre Tore an den Adventswochenenden immer freitags von 15 – 20 Uhr und samstags/sonntags von 11 – 20 Uhr öffnet, ist im Internet unter erbach.de („Erbach erleben“/ „Erbacher Schlossweihnacht“) zu finden.

 

25. November 2019

Kommentar schreiben