Das junge Theater Heidelberg wird mobil

Mit der Idee „Mobilität für alle!“ ermöglicht die Firma akzent Sozialsponsoring GmbH sozialen und städtischen Einrichtungen, Institutionen sowie Vereinen die freie Verfügbarkeit eines PKWs über mehrere Jahre. Damit dies möglich wird und den Partner*innen, wie nun auch dem Jungen Theater Heidelberg, zu dieser Unterstützung zu verhelfen, sind die PKWs mit Sponsorenflächen versehen. Diese werden von regionalen Unternehmen, die das Projekt sowie das Heidelberger Theater gerne unterstützen möchten, belegt. Die Abwicklung übernimmt dabei die Firma akzent Sozialsponsoring GmbH. Das Junge Theater Heidelberg vom Theater und Orchester Heidelberg nutzt diese neue Errungenschaft, um seine theaterpädagogischen Angebote in der ganzen Stadt sowie dem Heidelberger Umland zu realisieren und noch mehr zu erweitern. Außerdem besteht nun die Möglichkeit, kleinere Transporte selbstständig abzuwickeln. Mobilität ist für die Theatermacher*innen ein ganz besonders wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit. Somit können sie noch mehr Kinder und Jugendliche in Heidelberg und Umgebung erreichen und ihre Angebote ausdehnen. Das Junge Theater Heidelberg bedankt sich in diesem Falle bei allen Sponsor*innen sowie Förder*innen für die Unterstützung durch Werbeflächen: China Restaurant Shanghai, Apropos Haare GmbH, Ventire GmbH, HSCM Heidelberg School of Chinese Medicine, Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH, i-AM GbR, Alpha Dienstleistungs GmbH, Brandel und Kollegen, Dr. med. Bernadett Brado, Atos Apotheke, med3D GmbH, Plak N Play GmbH, bulthaup kurfürstenanlage Küchenkonzepte Schaffshausen GmbH, Holz Oberfeld GmbH, Rada Atelier Coffee Bar, Florian Steiner Kaffeerösterei, Dr. med. Caroline Diehm Privatpraxis für Orthopädie, Velotaxi Heidelberg, Hotel Goldener Hecht, Martin Illing Elektro- und Informationstechnik, Schreinerei Fleig.

theaterheidelberg.de;

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben


Ich akzeptiere