Der Grüffelo in Weinheim: Mal- und Lesezimmer für die ganze Familie

GrüffeloDem Grüffelo, der kleinen Maus und den weiteren Tieren aus den bekannten Büchern, von Julia Donaldson und mit den Illustrationen von Axel Scheffer, widmet das Museum der Stadt Weinheim ein eigenes Themenzimmer.

Die Ausstellung beinhaltet Bücher und Utensilien rund um die Geschichte und Figuren – entsprechend kindgerecht aufbereitet. Das Grüffelo-Zimmer wurde bis 8. Januar 2023 verlängert und es steht den Familien zu den Öffnungszeiten des Museums zur Verfügung:

Das Museum ist von Dienstag bis Donnerstag von 14 Uhr bis 17 Uhr, geöffnet, außerdem Samstag von 14 Uhr bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr. Erwachsene bezahlen 2 Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche sind frei.
Für Kindergärten und Schulklassen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminvereinbarung geöffnet.

Auch der Grüffelo-Pfad auf dem Burgweg hinauf zur Burgruine Windeck hat Weinheim zu einem Magnet für Familien gemacht. Der Weinheimer Grüffelo-Pfad ist der zweite in Deutschland und der erste, der im Wald jederzeit frei zugänglich ist.

Fotos: Claudia Buggle

Kommentar schreiben