„Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler“

„Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler“ –
Kinderbuchautor Ingo Siegner liest und zeichnet aus seinem neusten Buch

Vorpremiere
Kokosnuss, Matilda und Oskar staunen nicht schlecht, als auf einer Lichtung im Klippenwald ein fliegender Teppich landet. Darauf sitzt ein kleiner Zauberer mit einem riesigen Zauberbuch. Kokosnuss beobachtet den Neuankömmling zunächst mit Vorsicht, der kleine Zauberer jedoch scheint harmlos zu sein. Er versucht ganz verzweifelt, sich seine Zaubersprüche für die anstehende Prüfung im Fach „Obst und Gemüse“ zu merken. Aber was macht er auf der Dracheninsel und was hat er mit dem gefährlichen Zauberer Ziegenbart zu tun?

Der Kinderbuchautor und Illustrator Ingo Siegner bringt sein am 25. Juni erscheinendes Kinderbuch brandneu mit nach Heidelberg. Der Erfinder vom „Drachen Kokosnuss“ und „Eliot und Isabella“ ist von der AG Leseförderung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels ausgezeichneter „Lesekünstler des Jahres“.

Für alle Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene.
Kostenlose Eintrittskarten (begrenzte Teilnehmerzahl) ab dem 17. Mai in der Kinderbücherei.

Freitag, 8. Juni, 16.30 Uhr 
Hilde-Domin-Saal 
Eintritt: frei

Stadtbibliothek Heidelberg, Poststr. 15, Heidelberg

Foto: Random House/Isabelle Grubert

28. März 2018

Kommentar schreiben


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.