„Die Raupe Nimmersatt“ beim japanischen Erzähltheater

Beim japanischen Erzähltheater in der Kinderbücherei wird der Bilderbuchklassiker „Die Raupe Nimmersatt“ von Eric Carle erzählt:

Als an einem schönen Sonntagmorgen die Sonne aufging, hell und warm, da schlüpfte aus dem Ei – knack – eine kleine, hungrige Raupe. Von Montag bis Sonntag frisst sie sich durch allerlei Obst und Süßigkeiten. Am Ende der Woche geschieht das Unvermeidliche und die kleine Raupe bekommt riesige Bauchschmerzen. Als sich die Raupe am nächsten Tag durch ein gesundes, grünes Blatt gefressen hat, geht es sogleich besser und etwas zauberhaftes passiert. Die Veranstaltung ist für alle Kinder ab vier Jahren. Das Kamishibai findet am Mittwoch, 17. Juli um 16 Uhr in der Stadtbücherei Heidelberg, Poststr. 15 statt und dauert ca. 45 Minuten.

Der Eintritt ist frei. Da nur noch wenige Plätze frei sind, wird um Anmeldung unter  06221 58-36151, per mail an kinderbuecherei@heidelberg.de oder in der Kinderbücherei direkt in der Zeit dienstags bis freitags von 10 und 20 Uhr bzw. samstags von 10.00 bis 16 Uhr gebeten

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben