„Digitaler Bücherfrühling“

„HeldenstückeLIVE“, die Eventplattform der Verlagsgruppe Oetinger, lädt vom 1. bis 7. März 2021 zum „Digitalen Bücherfrühling“ ein, um die Neuheiten dieses Frühjahrs gemeinsam zu entdecken. Mehr als 30 Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie locken mit bekannten Namen, spannenden Geschichten und Mitmachaktionen. Die Events bieten Autor*innen und Kreative zu fairen Preisen im geschützten digitalen Raum an.


Einige Highlights: Erhard Dietl liest aus einem seiner OLCHI-Bücher. Garantiert lustig wird es bei „Ralf-Tube. Vom Lauch zur Legende“ von und mit Silas Matthes sowie bei Rüdiger Bertrams neuem Buch „Plötzlich 1 Millon Follower“. Wild wird es bei den „Sofabanditen oder Die verrückte Befreiung der Hühner“ von und mit Judith Kleinschmidt. Stefanie Taschinski liest aus „Familie Flickenteppich Wir machen Ferien!“. Um Dinos geht es bei der Veranstaltung mit Jasmin Schaudinn.


Der Schauspieler Lukas Benjamin Engel hat zu seinem unveröffentlichten Buch „Der kleine Ritter“ gleich eine dreiteilige Event-Reihe geplant. Im Franziska Lange zeigt im Live-Nähworkshop, wie tierische Kindermasken selbstgemacht werden können. Das Sachbuch zum Thema Wasser bietet „Geschichten zum Planschen, Staunen und Forschen“.

 

Mehr unter: heldenstueckelive.de

22. Februar 2021

Kommentar schreiben