StadtLandKind. | Ausgabe 1/2022

Kinderseite 39 2 1 3 Die Lösungen findet ihr auf Seite 42. Ganz schön seltsam so ein Schnabeltier: Es sieht aus wie eine Mischung aus einem Biber und einer Ente – ist aber mit beiden nicht verwandt. Schnabeltiere sind zwar Säugetiere, legen aber Eier wie ein Vogel. Noch dazu sind männliche Schnabeltiere giftig! Auch damit steht es unter den Säugetieren ziemlich alleine da. Schnabeltiere bewohnen Süßgewässer im östlichen und südöstlichen Australien. Beim Tauchen schließt das Schnabeltier sowohl Augen als auch Ohren wasserdicht ab. Seine Beute findet es beim Tauchen durch seine Fähigkeit, die Bewegung seiner Beute wahrzunehmen: Schnabeltiere fressen Krabben, Insektenlarven und Würmer. Hat das Schnabeltier auf seinem nächtlichen Beutezug etwas erwischt, wird das Futter so lange in einer Backentasche verstaut, bis es wieder aufgetaucht ist und es sich in seinen Erdbau zurückgezogen hat. Das Schnabeltier Dein Gewinnspiel Die coolsten neuen Hits der beliebtesten Kindermusikmacher - Abwechslungsreicher Musikspaß für die ganze Familie! Diese 23 Songs sorgen für jede Menge gute Laune und sind ein abwechslungsreiches Hörvergnügen. Auf der „Radio TEDDY HITS 2022“ sind durchweg brandneue Lieder, die im Frühjahr erst bei TEDDY auf Heavy Rotation gehen werden. Wissen, was bald in den Kinderzimmern, Kitas und Schulen und bei Radio TEDDY angesagt sein wird! Künstler wie Bürger Lars Dietrich, Frank und seine Freunde, Familie Sonntag und sogar Rolf Zuckowski sind auf dieser top CD vertreten. Wir verlosen eine CD. Mitmachen könnt ihr unter: stadtlandkind.info/gewinnspiel Findest Du das Schnabeltier? Seite! Deine Welchen Weg muss das Schnabeltier nehmen, um zu seinem Freund, dem Kiwi, zu gelangen?

RkJQdWJsaXNoZXIy NDY3NDc=