Es geht noch was in den Ferien

Auf  www.ferien-weinheim.de können Weinheimer Familien für eines der Ferienspiel-Angebote anmelden, die der Stadtjugendring alljährlich bündelt – und eigene Angebote einstellen. Seit über 50 Jahren gibt es die Ferienspiele nun schon; online werden sie seit zwei Jahren angeboten. Es sind noch wenige Tage bis zu den Schulferien, und die meisten der 55 Angebote sind gut gebucht oder sogar ausgebucht, wie Stadtjugendring-Geschäftsführer Martin Wetzel erklärt. 385 Anmeldungen liegen bislang online vor. Aber: ein bisschen was geht noch auf www.ferien-weinheim.de

Der Familien-Ausflug in den Holiday Park nach Haßloch ist ausgebucht, allerdings gibt es beim „Weinheimer Kino

„Modernes Theater“ noch freie Plätze. Einmal die Woche, immer montags, können Kinder zu einem günstigen Eintrittspreis einen altersentsprechenden Film anschauen.

Für die Teilnehmenden und Anbietenden ist dieses Internetportal zentral wichtig, erklärt Wetzel. Hier laufen nicht nur alle Infos zusammen, sondern darüber können auch die jeweiligen Angebote gebucht werden. Der Geschäftsführer findet: „Das hat jede Menge Vorteile für alle Beteiligten. Der Kontakt zwischen Teilnehmenden und Anbietern findet nun ohne Umwege über die Geschäftsstelle des Stadtjugendrings direkt statt.“ Die Anbieter selbst nehmen direkt die Anmeldungen, aber auch kurzfristige Absagen entgegen. Wetzel betont dass sich immer noch jederzeit Anbieter mit neuen Ideen eintragen können.

Alle Detailinfos gibt es unter wwww.ferien-weinheim.de

 

Noch mehr Artikel findet Ihr hier. und noch mehr Nachrichten hier.

 

 

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben