familyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswel

Am 7. Juni 2021 startet der dritte Durchgang des landesweiten Wettbewerbs „fa-milyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt“. In dem Wettbewerb können Unternehmen aus Baden-Württemberg ihre innovativen und nachhaltigen Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der digitalisierten Arbeitswelt vorstellen.

Die Corona-Pandemie hat die Berufswelt sehr verändert. Mobiles Arbeiten ist fester Bestandteil des Alltags geworden. Viele Unternehmen haben mit Hilfe digitaler Anwendungen neue Lösungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefunden. Sie können familyNET 4.0 als Chance nutzen, sich auszutauschen, aus den Erfahrungen anderer zu lernen und Erfolgsbeispiele weiterzuentwickeln. An dem Wettbewerb können sich alle Unternehmen in Baden-Württemberg beteiligen, die für eine moderne Unternehmenskultur stehen. Die Unternehmen haben damit die Möglichkeit, mit ihren innovativen und nachhaltigen Konzepten an die Öffentlichkeit zu gehen und zu erläutern, welche Angebote und Maßnahmen sie für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der digitalisierten Arbeitswelt entwickelt, eingeführt und umgesetzt haben.

Weitere Infos und Bewerbungen sind möglich unter www.familynet-bw.de

 

4. Juni 2021

Kommentar schreiben