Figurentheaterstück „Der Affe von Hartlepool“

Mit „Der Affe von Hartlepool“ bringt das Junge Nationaltheater ein neues Figurentheaterstück auf die Bühne, das am Freitag, 23. Februar 2018 um 18.30 Uhr seine Uraufführung feiert. Regisseur Mathias Becker inszeniert das Stück für junges Publikum ab 10 Jahren nach dem gleichnamigen Comic von Wilfrid Lupano und Jérémie Moreau.

Der Comic setzt sich mit der Geschichte vom gehängten Affen von Hartlepool auseinander. Der Legende nach sank 1814 ein französisches Schiff vor dem nordenglischen Küstenstädtchen Hartlepool und nur ein Affe in französischer Uniform überlebte. Da England und Frankreich sich zu der Zeit im napoleonischen Krieg befanden, glaubten die Engländer, einen französischen Spion gefangen zu haben und machten ihm den Prozess.

Mathias Becker hat auf seiner Recherchereise für das Stück nach den Spuren der Legende im heutigen Hartlepool gesucht. Mit den Mitteln des Figurentheaters bringt er eine kritische Reflexion der Legende auf die Bühne und nimmt sie zum Anlass, um mit jungem Publikum einen Diskurs über die Angst vor dem Fremden in unserer Gesellschaft zu initiieren.

Foto: Mathisa Becker (entstanden auf M. Beckers Recherchereise in Hartlepool)

 

Der Affe von Hartlepool (Uraufführung)
Nach dem Comic von Wilfrid Lupano und Jérémie Moreau

 

Ab 10 Jahren

 

Inszenierung, Textfassung: Mathias Becker Bühne, Kostüme, Puppenbau: Gildas Coustier Dramaturgie: Lisa Zehetner Theaterpädagogik: Julia Waibel Regieassistenz: Thomas Paul Mayer Mit: Johannes Bauer, Carlotta Freyer, Friedericke Miller, Sebastian Reich

 Uraufführung: Fr, 23.2.2018, 18.30 Uhr, Saal Junges NTM
Weitere Vorstellungen: So, 25.02., 16 Uhr | Mo, 26.02., 10.30 Uhr | Di, 27.02., 11 Uhr | Mi, 28.02., 11 Uhr | Mi, 25.04., 11 Uhr & 18.30 Uhr | Do, 26.04., 11 Uhr | Fr, 27.04., 11 Uhr | Sa, 28.04., 15 Uhr

Karten sind regulär zu 12 €/erm. 7 € erhältlich.

Kartentelefon: 0621 1680 302; jungesnationaltheater@mannheim.de
nationaltheater-mannheim.de

 

 

15. Februar 2018

Kommentar schreiben


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.