Heidelberger Literaturtage

Heidelberger Literaturtage

Klaus Modick, Karen Duve, Thomas Meinecke und Margit Auer sind nur einige der Autorinnen und Autoren, die vom 15. bis 19. Mai 2019 zu Gast sein werden im historischen Spiegelzelt auf dem Universitätsplatz.

Seit 1994 sind die Heidelberger Literaturtage einer der Höhepunkte im literarischen Veranstaltungskalender der Stadt. Jährlich im Mai oder Juni findet das Festival im Herzen der Heidelberger Altstadt statt. Auf dem Programm stehen Lesungen und Gespräche mit renommierten deutschsprachigen und internationalen Autorinnen und Autoren, Übersetzerinnen und Übersetzern, interdisziplinäre Formate, Late-Night-Veranstaltungen, ein breites Kinder-, Jugend- und Familienprogramm, Schulveranstaltungen, Führungen, Ausstellungen, Workshops und vieles mehr.

Das ganze Programm gibt’s unter: stadtlesen.com/lesestaedte/heidelberg

20. Februar 2019

Kommentar schreiben