Tierisch gutes Programm im Maislabyrinth Hegehof

Das größte Maislabyrinth in der Region bietet Kindern, Erwachsenen und überhaupt der ganzen Familie auch in diesem Jahr wieder ein einzigartiges Erlebnis: Abenteuer im Labyrinth, „Lange Nächte“, Open – Air Konzerte, Kinderfeste, Spiele, wohlfühlen auf dem Bauernhof und vieles mehr.

Natürlich steht das Labyrinth auch in diesem Jahr wieder unter einem speziellen Motto: Im Sommer 2018 dreht sich alles um ein spannendes, tierisch gutes „MaisDschungelLabyrinth“. Was sich wohl dahinter verbirgt? Wir sind gespannt.

Kinder bis 4 Jahren haben freien Eintritt und auch die Geburtstagskinder jeden Alters!

Auch in diesem Jahr gibt es einige Höhepunkte im Maislabyrinth-Sommer. Familien können sich auf das Kinderfest am Sonntag, 8. Juli von 11 bis 17 Uhr freuen.

Am 28. Juli ist ab 20 Uhr wieder Monscheinnacht mit „The Schogettes“.

The Schogettes sind eine almost-all-female -Formation, die sich „MA-town from the bottom of our dirty souls“ auf die Fahnen geschrieben hat. Der Name ist Programm: bittersüß wie Schokolade ist ihre Musik, ihre Themen sind Inbrunst und Energie, mit denen sie ihr Publikum direkt in den Bauch treffen und ihre Herzen schmelzen lassen wie eine Schogette in der Sonne.

Und alle Eltern sollten sich für Samstag, 18. August, unbedingt einen Babysitter organisieren, denn da heißt es ab 20 Uhr:

Spanische Nacht mit ROBERTO MORENO

Roberto Moreno ist ein Vollblutmusiker aus Barcelona, der seine Zuhörer mit gefühlvoller Stimme und temperamentvoller Gitarre verzaubert. Fiesta-Stimmung unter dem Sternenhimmel. Was kann schöner sein!

18. Juni 2018

Kommentar schreiben


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.