Margit Auer erhält den „Heidelberger Leander 2019

Die Kinderbuchautorin und Übersetzerin Margit Auer erhält den „Heidelberger Leander 2019“: „Kinder brauchen dringend einen „Schutzengel“ oder modern gesagt: die Idee der Sicherheit, dass alles, was sie leisten wollen, auch gelingen wird. Margit Auer schenkt ihnen mit ihren Schulklassen-Geschichten dieses Versprechen. Die Kinder ihrer Geschichten finden ein ihnen zugehöriges Schutztier, das ihnen hilft, den Schulalltag, den Umgang mit anderen Menschen und überhaupt ihr Leben zu gestalten. Der grandiose Erfolg ihrer Bücher gibt dieser Autorin Recht.“ (Gabriele Hoffmann)

Zusammen mit Gabriele Hoffmann verleiht die Unternehmensgruppe Schmitt & Hahn der Autorin Margit Auer den Kinder- und Jugendbuchpreis „Heidelberger Leander 2019“. Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Heidelberger Schulen begleiten die Preisverleihung mit Überraschungen. Als Highlight der Preisverleihung wird Margit Auer aus ihren Büchern lesen und natürlich auch signieren.

Für alle Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene.     

Eintritt frei!  

Kostenlose Eintrittskarten ab dem 28. Februar direkt in der Kinderbücherei oder Anmeldung über die Buchhandlung Schmitt & Hahn (06221/138372 oder hauptstrasse8@buchhandlung-schmitt.de) sowie über die Buchhandlung Libresso (06221/407846 oder libresso@schmitt-hahn.de).

Autorenbild: Richard Auer

30. Januar 2019

Kommentar schreiben


Ich akzeptiere