Kinderhotel im Mehrgenerationenhaus Heidelberg öffnet wieder

Das Kinderhotel im Mehrgenerationenhaus Heidelberg öffnet wieder. Und die Eltern? Die haben frei!

Das mehrfach ausgezeichnete Kinderhotel im Mehrgenerationenhaus Heidelberg (Social Design Award von Spiegel Online und Spiegel Wissen 2018 und der Deutsche Demografie Preis vom Demographie Netzwerk e.V. und Partnern 2020, Diakoniepreis 2021) öffnet ab Oktober wieder regelmässig seine Türen.

Kleine Gäste zwischen 6 und 12 Jahren können jeweils von Freitag auf Samstag ein Übernachtungs-Abenteuer erleben: Gemeinsam mit erfahrenen Betreuer:innen unternehmen die Kinder Reisen durch das Universum, verwandeln sich in Superheldinnen oder lassen ihren Talent im Theaterworkshop oder beim Trommeln freien Lauf. Nach einem gemeinsamen Abendessen und Stockbrot am Lagerfeuer wartet das gemütliche Matratzenlager und lustige Gute-Nacht Geschichten auf sie. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück dürfen die Eltern sie wieder abholen.

Auch Schnupperstunden oder eine kürzere Teilnahme sind möglich: Interessierte Eltern können für ihre Kinder eine Schnupperstunde vereinbaren, in der diese sich alles anschauen dürfen und je nach Absprache nach einer gewissen Zeit wieder abgeholt werden.
Aktuell werden auch noch pädagogische Betreuer:innen gesucht, die ebenfalls eine Aufwandsentschädigung erhalten.

 

TERMINE 2021 jeweils Fr. 17 bis Sa 10 Uhr 

1./2.10.- Abenteuer, Spiel und Spaß

15./16.10.- Forschen & Entdecken

26./27.11.-Trommelworkshop

10./11.12.- Weihnachtsbacken- & basteln

 

Anmeldung:
E-Mail: kinderhotel@mgh-heidelberg.de
Telefon: 06221 / 4299020
Ansprechpartnerin: Johanna Niemöller

KOSTEN inkl. Programm, Material, Verpflegung

Regulär: 40 € pro Kind mit Heidelberg-Pass: 15 € pro Kind
Das Angebot kann mit einem Gutschein aus dem Bildungs- und Teilhabe-Programm gezahlt werden.

Ort: Mehrgenerationenhaus Heidelberg, Heinrich-Fuchs-Strasse 85, 69126 Heidelberg

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben