KinderTheaterFestival „Kleine Helden“

Endlich geht es los! Die Entscheidung ist gefallen: Das 24. Kleine Helden – wird stattfinden! Startet ist am Donnerstag, 1. Oktober auf der Neckarwiese in HD-Neuenheim. Das Kulturfenster als Veranstalter holt an den vier bunten Festivaltagen (Do-So) Gruppen aus ganz Deutschland auf die Bühne, die insgesamt neun Theaterstücke im großen Zirkuszelt zeigen. Für alle Stücke gibt es noch Karten. Ansonsten haben Kurzentschlossene gute Chancen, Karten für die Theaterstücke vor Ort an den vier Festivaltagen zu kaufen.

Auch rund um die Theaterstücke lohnt sich ein Besuch auf der Neckarwiese rund um das Zirkuszelt! Vor traumhafter Kulisse bietet das Spielmobil des Kulturfensters ein buntes, kostenfreies Spielprogramm (Fr – So) für die ganze Familie an: große Holzspiele wie Flipper, Holzbillard, Airhockey etc. An allen vier Festivaltagen werden die Besucher/innen bestens mit Leckereien und Getränken vom Theater Café versorgt.

Das diesjährige Festival wird gefördert im Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“ des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg und letztlich erst dadurch ermöglicht.

Donnerstag 1. bis Sonntag 4. Oktober 2020

Zelt auf der Neckarwiese

HD-Neuenheim, Uferstraße

An vier Tagen präsentiert das 24. KinderTheaterFestival
des Kulturfensters auf der Neckarwiese in Heidelberg neun Theaterstücke von Gruppen aus ganz Deutschland.

Hinzu kommt das Spielmobil des Kulturfensters mit vielen Spielaktionen
und das Theater Café

Karten Kindertheaterstücke Kinder 6 €/ Erwachsene 8 €, Ermäßigung Familienpass 1 €/ Karte

 Karten gibt es: während der Kassenöffnung direkt auf der Neckarwiese.

zu Hause zum Ausdrucken: Hier fallen zusätzlich Gebühren des Ticketanbieters an
· print@home Ticket: kulturfenster.de/kinder/kindertheaterfestival ; Hotline: 01806 700 733

 

Karten (6 € Kinder/ 8 € Erwachsene) gibt es über www.kulturfenster.de/kindertheaterfestival.php, unter (06221) 13748-78  oder während der Öffnungszeiten der Theaterkasse direkt
auf der Neckarwiese vor Ort.

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse vor Ort:

Donnerstag 14 – 17 Uhr

Freitag 10 – 11 Uhr & 14 – 17 Uhr

Samstag 10 -11 Uhr & 13 – 17:30 Uhr & 19 – 20 Uhr

Sonntag 10 – 11 & 13 – 14 Uhr

Den Einstieg des diesjährigen KinderTheaterfestivals „Kleine Helden“ macht am Donnerstag 1.10. ab 15 & 17 Uhr das Schauspiel mit viel Musik „Wolle im Wasser“ für Kinder ab 4 Jahren. In der phantasievollen Kindertheaterproduktion macht sich Wolle das bodenständige Schaf, in seinen Gummi-stiefeln auf eine Reise ins Ungewisse.

Der 2. Festivaltag Fr 2.10. startet um 11 Uhr mit dem Stück „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ (ab 4 Jahre). Um 15 & 17 Uhr zeigt „der kleine Wikinger“ (ab 5 Jahren) wie viel Grips er hat, statt Muskelkraft und Mut.

Den Abend (20 Uhr) beschreitet das Improvisationstheater, mit 30x DRAMA light, die Jubilöumsshow!

Am Samstag 3.10. werden drei Theaterstücke Im Zirkuszelt gezeigt. „Rotkäppchen“ für Kinder ab 4 Jahren um 11 Uhr und das Schauspiel „Der Fischer und seine Frau“ (statt „Anna und die Piraten“) um 14 Uhr, ab 4 Jahren. „Alice in Wunderland“ frei nach Lewis Carroll, ist für Kinder ab 6 Jahren und wird um 17.30 Uhr gezeigt.

Am letzten Festivaltag So 4.10. zeigen das Theater Kompanie Handmaids aus Berlin und das Theater Hermannshof aus Wümme jeweils ein Stück im Zirkuszelt. Los geht es um 11 Uhr mit dem Figurentheater & Schauspiel „Der Räuber Hotzenplotz“ nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler (ab 4 Jahren). Den Abschluss des diesjährigen Kindertheaterfest macht das Schauspiel und Figurentheater „Peter und der Wolf“ (ab 4 Jahre) um 14 Uhr.

14. September 2020

Kommentar schreiben