Odenwälder Bauernmarkt

Bereits zum 30. Mal veranstaltet der Verein der Odenwälder Direktvermarkter e.V. seinen traditionellen Bauernmarkt auf dem Gelände des Wiesenmarkts in Erbach. Vom 11. bis 13. Oktober 2019 erwartet die Besucherinnen und Besucher täglich von 9 bis 18 Uhr ein breites Angebot landwirtschaftlicher Produkte aus dem Odenwald und der näheren Umgebung. Darüber hinaus lädt der Erbacher Gewerbeverein am 13. Oktober ab 12 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag in die Stadt ein.

Egal ob Wild- und Rindfleisch aus dem Odenwald, Milchprodukte, Lammfelle, Filzhüte, Obst, Kräuter, Blumen, Brennholz oder frisch gebackenes Brot – die direktvermarktenden Landwirte bieten auf dem Bauernmarkt alles an, was der Odenwald zu bieten hat. Gleichzeitig locken die vielen Essenstände mit regionalen Köstlichkeiten von Lammbratwurst, Geflügel-Burger, original Baumstriezel bis hin zu vegetarischen Gerichten und frisch vor Ort gekeltertem Apfelsaft.

Interessierte bekommen an allen drei Tagen einen spannenden Einblick in die Arbeiten der Korbflechter, Seiler, Steinbildhauer und Woll-Spinner-Frauen und können verschiedenen Köchen aus den Odenwälder Gasthäusern dabei zusehen, wie sie im Kochzelt regionale Gerichte mit Produkten der Direktvermarkter zubereiten. Für Kinder wird das Hof-Theater-Tromm kunterbunte Stücke im Bauwagen spielen und viele Tiere können von den kleinen Besucherinnen und Besuchern gestreichelt und bewundert werden.

Abgerundet wird das Programm u.a. von Auftritten der Hans-von-der-Au-Trachtengruppe, der Jagdhornbläser, Peitschenknaller und der Mundartmusik des „Gebirgs-Trachten und Erhaltungsvereins Altenbuch“. Am Sonntag findet zudem um 9.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit dem örtlichen Posaunenchor im Festzelt statt.

Verkaufsoffener Sonntag mit Planwagenfahrten

Der Bauernmarkt wird am Sonntag ab 12 Uhr wie in jedem Jahr durch einen verkaufsoffenen Sonntag in Erbachs Innenstadt ergänzt. Die teilnehmenden Geschäfte heißen ihre Kunden mit der Aktion „EBBEL FÜR ALLE“ und kleinen Überraschungen herzlich willkommen. Außerdem schicken der Gewerbeverein und die Stadt Erbach in diesem Jahr zwei Planwagen durch die Stadt, die vom Bahnhof über den Marktplatz bis zur Glücksfabrik der Firma Koziol zum Marktgelände und wieder zurück in regelmäßigen Abständen fahren.

Weitere Informationen unter: odenwaelder-direktvermarkter.de

23. September 2019

Kommentar schreiben