Offene Höfe und viele Schnäppchen

Anmeldungen zum Rodensteiner Flohmarkt am 24. September ab sofort möglich – Plätze können auch online reserviert werden.

Es ist ein beliebter Termin im stimmungsvollen Viertel rund um den Rodensteiner Brunnen, wenn der Flohmarkt am „Tag der offenen Höfe“ Ende September Schnäppchenjäger aus der ganzen Umgebung regelrecht magisch anzieht. Das erste Recht auf einen der rund 300 Flohmarktstände hatten wie immer die Anwohner, aber wie jedes Jahr gibt es noch viele Lücken, die ab sofort aufgefüllt werden dürfen.

Die Flohmarktzeiten sind von 8 bis 16 Uhr.

Anmeldungen für den 24. September können in diesem Jahr zum ersten Mal auch ganz bequem online über die Buchungsplattform reservix.de vorgenommen werden. Wer kein Internet hat, kann sich wie gewohnt auch in der Tourist Info am Marktplatz seinen Platz sichern.

Noch mehr Artikel findet Ihr hier. und noch mehr Nachrichten hier.

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben