Ohne Test und Voranmeldung auf Safari ins Museum

Ohne Test und Voranmeldung auf Safari ins Museum

Reiss-Engelhorn-Museen lockern Einlass 

Ab Donnerstag, den 3. Juni 2021 fällt die Testpflicht für den Besuch der Reiss-Engelhorn-Museen weg. Besucherinnen und Besucher müssen dann kein negatives Testergebnis oder andere Nachweise mehr am Einlass vorzeigen. Dies ist den sinkenden Corona-Zahlen in Mannheim und einem stabilen Inzidenzwert von unter 50 zu verdanken. Eine Voranmeldung ist ebenfalls nicht erforderlich. Neben dem Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln ist weiterhin die Erfassung der Kontaktdaten sowie das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend. „Ich bin sehr glücklich darüber, dass die Inzidenzen in Mannheim so schnell gesunken sind und wir nun die Museen wieder in dieser Form für alle öffnen können!“, freut sich rem-Generaldirektor Prof. Dr. Wilfried Rosendahl.

Zu sehen sind neben der großen Sonderausstellung „Eiszeit-Safari“ und der Foto-Schau „In 80 Bildern um die Welt“ die Ständigen Sammlungen im Museum Zeughaus und im Museum Weltkulturen. Mehr unter: eiszeit-safari.de und rem-mannheim.de

2. Juni 2021

Kommentar schreiben