Ralph Caspers liest: „Wenn Riesen reisen“

Wolltest du auch immer schon mal wissen, wie man Unterbettmonster besiegt oder Riesenspuren legt? Verblüffend, was die Kinder aus dem Erikaweg alles erleben. Und dann sie Sache mit den schwarzen Löchern! Du musst sie nur finden und einfach alles hineinwerfen – so einfach war Zimmer aufräumen noch nie! Glaubst du nicht? Stimmt aber! Greta und Paul nehmen euch mit auf eine spannende Reise …

Samstag, 29. Februar, 11 Uhr,  für Kinder ab vier Jahren. Alte Feuerwache Mannheim.

Tickets:
café|bar Alte Feuerwache
Brückenstraße 2
68167 Mannheim
Sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.altefeuerwache.com.

Über Ralph Caspers
Geboren in den späten Hippie-Wirrnissen der frühen 1970er Jahre, verbrachte Ralph Caspers seine Kindheit die meiste Zeit vor dem Fernseher. Diese frühe Prägung ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum er als Moderator und Autor für verschiedene Fernsehsendungen arbeitet. Er schrieb Sachbücher, nahm Hörbücher auf, machte zusammen mit Shary Reeves Musik, taucht in Spielfilmen auf und ist Botschafter der UN-Dekade Artenvielfalt, des Umweltzeichens Blauer Engel, des Deutschen Kinderhospizvereins und unterstützt zahlreiche andere gemeinnützige Vereine. Privat trägt er gern angeklebte Schnurrbärte.

Das komplette Kinder- und Familienprogramm des Mannheimer Literaturfestes 2020 gibt es hier: Programmheft-Kinder-web

14. Januar 2020

Kommentar schreiben