Sprachkurs für Frauen mit Kinderbetreuung startet in Walldorf

Der Bedarf an niedrigschwelligen Sprachkursen für Frauen ist groß im Rhein-Neckar-Kreis. Insbesondere Mütter mit kleinen Kindern stehen häufig vor unüberwindbaren Hürden, wenn sie an regulären Deutschkursen teilnehmen möchten. Dabei nehmen Mütter eine wichtige Rolle ein, da sie in vielen Familien den größten Einfluss auf die Bildung ihrer Kinder nehmen. Deshalb startet das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in Kooperation mit der Stadt Walldorf und dem Verein Begegnungen in Walldorf e.V. zwei niedrigschwellige Sprachfördermaßnahmen, die speziell auf die Bedürfnisse von Müttern mit kleinen Kindern abgestimmt sind.

Vom 15.11.2021 bis zum 31.07.2022 werden im Begegnungshaus Walldorf zwei Frauen-Sprachkurse mit Kinderbetreuung angeboten. Beide Kurse finden an zwei Tagen die Woche vormittags von 09 bis 11.30 Uhr statt. Kinder, die noch nicht in eine Kindertagesstätte oder die Schule gehen, werden in einem speziell durch die Stadt Walldorf hergerichteten Nebenraum betreut. Das Angebot ist für die Frauen und Kinder kostenlos und richtet sich an alle Frauen mit Sprachförderbedarf.

Der Sprachkurs wird aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg unterstützt.

Derzeit sind noch begrenzte Plätze verfügbar. Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an die Bildungskoordinatorin der Stabsstelle Integration im Landratsamt: Elena Albrecht, Tel. 06221 522-2206 E-Mail: sprachfoerderung@rhein-neckar-kreis.de

4. November 2021

Kommentar schreiben