Tanzszene in Bewegung: „Flux Festival“ 2022

Mit dem FLUX-Festival eröffnet das Theater und Orchester Heidelberg den Mitgliedern von FLUX e. V. dringend benötigte Aufführungsmöglichkeiten in der Stadt. Nach »Solo Fantastico« (2020) und »Sonnendeck« im Rahmen der Schlossfestspiele 2021, fördert das Theater bereits zum dritten Mal die künstlerische freie Szene. Vom 24. bis 30. Januar 2022 findet die erste Ausgabe des FLUX-Festivals im Zwinger 1 statt.

Eine Woche lang wird die Vielfalt der lokalen Tanzszene präsentiert. Das Festival erschafft einen Raum, in dem Möglichkeiten für eine Gestaltung der Tanzlandschaft in Rhein-Neckar jetzt und in der Zukunft ausgelotet werden können.

FLUX ist ein neu gegründeter Verein in der Rhein-Neckar-Region, der sich aus dem breiten Spektrum der professionellen freiberuflichen, regionalen Tanzszene zusammensetzt und dabei stadtübergreifend agiert. Der Verein ist bestrebt, ein Netzwerk zu etablieren, das die freie Tanzszene durch neue Möglichkeiten des Lernens, Schaffens, Experimentierens und der Zusammenarbeit unterstützt.

FLUX Festival

24. bis 30. Januar, Zwinger 1

Theaterkasse und Vorverkauf:

Theaterstraße 10
69117 Heidelberg
06221 | 5820 000
tickets@theater.heidelberg.de

theaterheidelberg.de/karten/theaterkasse-und-vorverkauf

21. Dezember 2021

Kommentar schreiben