Theater-Workshop in den Herbstferien

Das Theater Heidelberg weitet sein erfolgreiches »Theaterlabor« in den Herbstferien 2020 aus!

In Experimenten wird zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten gemeinsam gespielt, geforscht und gearbeitet. Wann kriegt man eine Gänsehaut und wann hat man Mut? Wir nehmen Gruselgedichte von Autor Arne Rautenberg als Ausgangspunkt und lassen uns von Nadia Buddes passenden Illustrationen inspirieren. Gemeinsam tauchen wir in die Welt von Gespenstern, Licht und Schatten, weißen Bettlaken und quietschenden Türen ein. Gemeinsam mit Schauspieler*innen des Jungen Theaters entwickeln wir einen »erschreckenden« Theater-Podcast. Gänsehaut ist garantiert.

Montag, 26. Oktober bis Donnerstag, 29. Oktober, tägl. 9 bis 12 Uhr. 

Anmeldung und Infos unter: theaterheidelberg.de

23. September 2020

Kommentar schreiben