Weinheimer Jugendmedien: Feriencamps & Workshops

Die Weinheimer Jugendmedien veranstalten regelmäßig Feriencamps sowie Workshops und bieten engagierten Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit, ihre Interessen zu vertiefen und abseits vom Schulalltag in die spannende Welt der Medien einzutauchen.

Vom Klassenzimmer ins Redaktionsbüro

In den Mediencamps können medienbegeisterte Kinder und Jugendliche Redaktionsluft schnuppern und erste Erfahrungen im Umgang und in der Anwendung von Medien sammeln. Die jungen Redakteure, Foto- und Videographen erwartet ein altersgerechtes Programm mit vielen Highlights und kreativen Aufgaben rund um das Angebot und die Projekte der Weinheimer Jugendmedien.

Aufgrund der aktuellen Lage in Bezug auf die Corona-Krise können die Veranstalter nicht ihr vollständiges Workshop- und Feriencamp-Angebot durchführen. Nachfolgende Workshops werden “mit Abstand” von Oktober bis Dezember 2020 unter entsprechenden Hygienekonzepten umgesetzt:

Die Workshops sind für 11 bis 16jährige Jugendliche geeignet und finden bei den Weinheimer Jugendmedien gUG, Hauptstraße 128, 69469 Weinheim statt

FOTOGRAFIE / BILDBEARBEITUNG – TEIL 1+2

1.10.2020 – 15 bis 16.30 Uhr & 08.10.2020 – 15 bis 16.30 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung unter: jugendmedien-weinheim.de/workshops

FILMEN / SCHNITT – TEIL 1+2

15.10.2020 – 15 bis 16.30 Uhr &  22.10.2020 – 15 bis 16.30 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung unter: jugendmedien-weinheim.de/workshops

FANTASIE IN ECHT ( Mit Kamera und kreativer Bildbearbeitung Bildkompositionen entwerfen)

05.11.2020 – 15 bis 16.30 Uhr oder 17.12.2020 – 15 bis 16.30 Uhr

VIDEO-EFFEKTE / GREENSCREEN / AFTER-EFFECTS

12.11.2020 – 15 bis 16.30 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung unter: jugendmedien-weinheim.de/workshops

MINIATUREN – TEIL 1+2

19.11.2020 – 15 bis 16.30 Uhr und 26.10.2020 – 15 bis 16.30 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung unter: jugendmedien-weinheim.de/workshops

PODCAST

03.12.2020 – 15 bis 16.30 Uhr, 10.12.2020 – 15 bis 16.30 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung unter: jugendmedien-weinheim.de/workshops

 

Foto: Simon Hofmann

22. September 2020
|||

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben