Weinheimer Spielplätze ab 6. Mai tagsüber offen

Die Stadt Weinheim setzt die Lockerungen von den Corona-Regeln, wie vom Land vorgegeben, mit einer gewissen Vorsicht um. So wurde im Krisenstab, der am Montag unter Leitung von Oberbürgermeister Manuel Just, getagt hat, besprochen, dass die Kinderspielplätze im Laufe des Mittwoch, 6. Mai, geöffnet werden. Allerdings will man verhindern, dass die Plätze in den Abendstunden für Treffen genutzt werden. Daher ist ein Betreten der Spielplätze nur tagsüber von 7 Uhr bis 19 Uhr zulässig. Darauf werden auch vor Ort Schilder hinweisen. Ordnungsamt und Polizei werden die Einhaltung überprüfen.

 

5. Mai 2020

Kommentar schreiben