Neue Spielgeräte für Kinder in Weinheim

Die Stadt Weinheim will besonders für Familien mit Kindern attraktiv sein und bleiben. Die Kinderspielplätze in der Stadt werden nicht nur regelmäßig gepflegt und gewartet – immer wieder sind größere Anschaffungen erforderlich, damit die Spielplätze auch wirklich attraktiv bleiben. In den vergangenen Tagen hat das Grünflächen- und Umweltamt dafür gesorgt, dass zwei in die Jahre gekommene und nicht mehr sichere Multi-Spielgeräte durch neue bunte und moderne Geräte ersetzt worden sind: In der Karlsruher Straße und in der Wormser Straße (nähe Händelstraße).

Beide Viertel der Weststadt sind dicht besiedelt, wegen des relativ günstigen Wohnraums an diesen Stellen auch von Familien mit Kindern. Für diese bedeutet ein schöner Spielplatz vor der Haustür ein Stück Lebensqualität.

     

2. Oktober 2018
|

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben


Ich akzeptiere