Schloss Erbach – Auf Entdeckungstour längst vergangener Lebenswelten

Den Mittelpunkt der Kleinstadt Erbach ziert das faszinierende Schloss mit seiner neobarocken Fassade. Hinter den dicken Mauern verbirgt sich ein beeindruckendes historisches Erbe. Säle, Salons und Sammlungen des Grafen Franz I. und seines Enkels Graf Eberhard XV. sind original erhalten. Mit dem Überqueren der Türschwelle wechselt man augenblicklich von der Gegenwart in die Vergangenheit und taucht ein in die längst vergangenen Lebenswelten am gräflichen Hof. Die einzigartige Privatsammlung darf zu Recht als kunst- und kulturhistorisches Highlight der gesamten Region bezeichnet werden.

Herausragende Artefakte in einem preisgekrönten Ausstellungskonzept zeigt das Deutsche Elfenbeinmuseum, integriert in die ehemaligen Wirtschaftsräume von Schloss Erbach. In einem chronologischen Rundgang wird die Erbacher Elfenbeinkunst von ihren Anfängen bis zur Moderne auf spektakuläre Weise erfahrbar.

Neben unserem diesjährigen Veranstaltungsprogramm für Kinder und Familien bieten wir 2022 eine Reihe spezieller Workshops und Kurse an, die unsere Sonderausstellung „Zu Gast – Zerbrechliche Schönheiten der Frankenthaler Porzellanmanufaktur“ ergänzen.

Auf 600qm sind derzeit alleine 300 Porzellane aus Frankenthal (Pfalz) als Leihgabe ins Schloss Erbach eingezogen. Einzigartig präsentiert nach historischen Vorlagen und in originalem Umfeld. Ein Feuerwerk überlieferter Tischkultur, dass bis 06. Januar 2023 besichtigt werden kann und derzeit überregional für Aufsehen sorgt. Kleine Gäste dürfen mit der Künstlerin Maria Eigl lernen, wie man Porzellan bemalt, alte und neue Tischsitten kennenlernen oder einen Tag als Prinz und Prinzessin am Hofe verbringen.

Eine besondere Attraktion ist ein individueller Rundgang mit eigenem Guide und Wunschthema durch die Gräflichen Sammlungen, wie er regulär nicht angeboten wird. Familien oder Kleingruppen sind herzlich eingeladen und erleben Schloss Erbach allein im Verbund. Und so einfach geht es: Lieblingsthema auswählen, Wunschtermin vereinbaren und bald über Geschichten längst vergangener Zeiten sowie über Sammelobjekte einer großen Adelsfamilie staunen.

Für Detektive und Kreative lädt die Museumswerkstatt des Deutschen Elfenbeinmuseums zu verschiedenen Workshops ein und eröffnet damit ebenfalls ganz besondere Einsichten in die Odenwälder Elfenbeinkunst. Arbeiten wie echte Elfenbeinschnitzmeisterinnen und dabei Naturmaterialien kennenlernen, mit denen die Handwerkskunst heute Schmuck und Artwork in seinen schönsten Formen kreiert.

Das vielfältige Ferienprogramm lädt beinahe alle jungen Altersgruppen mit einem passenden, unterhaltsamen Veranstaltungsangebot dazu ein, einen spannenden Ferientag bei uns zu verbringen.

Weitere Infos zum kompletten Programm von Schloss Erbach sind unter www.schloss-erbach.de zu finden. Direkte Buchungen bitte unter 06062-809360 oder info@schloss-erbach.de.

1. Juli 2022

Kommentar schreiben