Waidsee-Tickets mit Familien-Vergünstigung

Da es dieses Jahr aus organisatorischen Gründen keine Jahreskarten geben kann, kommt die Stadt Familien mit Kindern und Alleinerziehenden mit Familienangeboten entgegen: Dazu wird es eine Familientageskarte geben, die für Familien mit Kindern bis zu 18 Jahren nur noch 6 Euro kostet. Alleinerziehende mit Kindern bis zu 18 Jahren bezahlen 3 Euro pro Eintritt. Eine Einzelkarte kostet nach wie vor 3,30 Euro, ermäßigt 1,70 Euro. Kleinkinder bis zu sechs Jahren bezahlen keinen Eintritt.  Dennoch muss für jedes Kleinkind ein Online-Ticket bei dem entsprechenden Tarif kostenfrei reserviert und gebucht werden. Grundsätzlich sind Tickets nach wie vor ausschließlich über die App „eTickets Weinheim“ oder über den Webshop unter dem Link weinheim.eticket-software.de/ zu beziehen. Die Corona-Verordnung schreibt vor, dass sich maximal 2.500 Personen gleichzeitig im Strandbad aufhalten dürfen.

Erstmals in dieser Saison bietet die Sport-Agentur Pro-Line Sport aus Rimbach gegen eine separate Gebühr Kurse für Stand-Up Paddling auf dem Gelände des Strandbads an und verleiht dort auch SUP-Boards. Kursangebot und Board-Verleih sind losgelöst vom Strandbadbetrieb zu sehen. Für die Teilnahme an Kursen ist eine Anmeldung auf www.pro-line-sports.de/sup erforderlich.

 

29. Juni 2020

Kommentar schreiben