Buchtipp: Die Dunkelheit der Drachen

Die Kinder- und Jugendabteilung der Buchhandlung Schmitt & Hahn empfiehlt:

Die Dunkelheit der Drachen

Der Zufall führt den Flötenschüler Flick Klarwasser nach Patterfall, einem Dorf, das von einer Rattenplage heimgesucht wird. Flick spielt das verbotene Tanzlied des Rattenfängers von Hameln und befreit damit den Ort von der Rattenplage, wird für dieses Sakrileg aber in den Kerker geworfen. So beginnt eine fesselnde Abenteuer- und Fantasygeschichte, die die Legende des Rattenfängers von Hameln auf sehr originelle Weise, mit zum Teil düsteren Episoden, weiterspinnt. Ein empfehlenswertes, spannendes Lesevergnügen für Kinder ab 11 Jahren.

Die Dunkelheit der Drachen. Von S.A. Patrick. Übersetzt aus dem Englischen von Anne Emmert. BELTZ, 2020. 16.95 Euro

Schmitt & Hahn Buch und Presse in der Hauptstraße Heidelberg, Hauptstraße 8/H8, 69117 Heidelberg, 06221 138371, schmitt-hahn.de

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben