Buchtipp & Gewinnspiel: Hunde im Futur

Wir benutzen sie täglich. Mal gehen wir sorgsam mit ihr um, wägen ab, mal fehlt sie uns, und ab und zu vergessen wir, was sie ist. Unsere Sprache: ein Handwerk. Wie jedes Handwerk muss sie erlernt und gepflegt werden; sie ist unser Rüstzeug in (fast) jeder Lebenslage. Wie gut, dass es so wunderbare Bücher wie dieses hier gibt, das wir uns vielleicht ab und zu von unseren Kindern ausleihen können. Ein bunter, mehrschichtiger Werkzeugkasten.

„Hunde im Futur“ ist keine klassische Grammatik, es ist viel mehr. Das von Arinda Craciun illustrierte Buch führt überraschend von Baustein zu Baustein und erklärt die Grundlagen der Sprache in Bildern auf Seiten zum Aufklappen. Die Gegenwart ist jetzt, aber mit einem Blättern ist sie schon wieder vorbei …

Für jedes sprachliche Bild hat sie ein eigenes kluges und witziges Bild erfunden – genauer gesagt: viele kleine Bildergeschichten. Zum Beispiel zum korrekte Gebrauch von Dativ und Akkusativ anhand des Märchens von Rotkäppchen. Was bringe ich der Großmutter? „Ich bringe der Großmutter Kuchen und Wein.“ Und auf der nächsten Seite greift das Mädchen energisch zum kommunikativen Hilfsmittel: „Wen oder was rufe ich an? Ich rufe die Großmutter an.“

Die Verleger und Geschwister und Autoren Susanna und Johannes Rieder haben uns mit Hunde im Futur ein wunderbares, lehrreiches und unterhaltsames Grundlagenbuch für Kinder ab 8 Jahren geschenkt! Oder – mit der Bedeutung des Plusquamperfekts gesprochen: ein mehr als perfektes Buch.

Gemeinsam mit dem Susanna Rieder Verlag München schenken wir euch ein Exemplar. Einfach beim Gewinnspiel mitmachen und mit etwas Glück gewinnen. Es werden Einsendungen bis zum 10.02.2022 berücksichtigt. Betreff: Grammatik.

Susanna und Johannes Rieder (Text und Konzept), Arinda Crăciun (Illustration), Carsten Aermes (Gestaltung): Hunde im Futur. Eine Grammatik in Bildern. Susanna Rieder Verlag, München 2021. 128 Seiten, 25 Euro. (Ab 8 Jahren).

Gewonnen hat: Antje Merta. Viel Freude mit dem superschönen Buch. Und allen anderen: vielen Dank fürs Mitmachen.

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

hallo, der Link zum Gewinnspiel wird nicht eingeblendet. Es steht dort nur der Code vom Button. Viele Grüße, Anne Rapp

Kommentar schreiben